Shop Mobile More Submit  Join Login
About Digital Art / Student Member Ursula E. SchuhFemale/Germany Recent Activity
Deviant for 3 Years
Needs Premium Membership
Statistics 1 Deviation 0 Comments 372 Pageviews

Newest Deviations

Favourites

Watchers

No watchers yet.

Activity


Journal

No journal entries yet.

deviantID

kalliopeminues's Profile Picture
kalliopeminues
Ursula E. Schuh
Artist | Student | Digital Art
Germany
Schön dass Sie bei mir angekommen sind und sich inspirieren lassen wollen.

Vita

Künstlerischer Hintergrund:

Zeitlebens war das Wort mein Lebenselixier. Bereits im Kindergartenalter nannten sie mich Wortklauberin. Meist neige ich dazu, weit auszuholen und in bunten Farben sehr bilderreich zu erzählen und will doch so gern auf den Punkt kommen. Dadurch ist mir Königsdisziplin geworden, das Wort zu komprimieren, zu kristallisieren, zu verdichten. Viele solcher kristallisierter Wortschöpfungen sind im Laufe der Jahre aufs Papier geflossen und haben sich mit Bildern verbunden. Nach einem Schlaganfall eröffnete sich mir die Welt der Bilder und Farben neu: Meditativ-kreatives Gestalten von Digital Arts, Aquarell, Acryl, Kreide - Engel-, Energie- und Kraftkarten; Ton- und Specksteinskulpturen; Gründungsmitglied Studio AUM am Stachus, München; Gründung galerie ues, Buch am Buchrain; Poesie und Kurzprosa, Märchen.

"Im November 1954 in Augsburg geboren. Zartbesaitet und begabt, etwas anders als die anderen war und ist sie, früh wurde sie Wort klaubend, später Wort kristallisierend. Menschen in Scharen geht sie gern aus dem Weg und widmet sich der inneren Schau, den Heilskräften in sich, den Schöpferkräften im Gegenüber. Sensitiv nimmt sie wahr, einfühlsame Denkanstöße sind kostbare Schätze, die sie selten ungefragt verteilt. Tiefgründig und sozial engagiert ist ihr Wesen."


2011 Mitglieder-Ausstellung im Medizincampus Erding

2011 Benefiz-Ausstellung in Ludwigshafen am Rhein, Kunst im Hafen, international

2011 Galerie-Ausstellung in Baden-Baden, Galerie im Kaiserhof

2011 Mitglieder-Ausstellung in Erding, Frauenkircherl

2011 Benefiz-Ausstellung in Ludwigshafen am Rhein, Kunst im Hafen, international

2010 Benefiz-Ausstellung in Bergisch-Gladbach, Rathaus Bensberg, international

2010 Benefiz-Ausstellung in Lennestadt, Galileo-Park, Sauerland-Pyramiden, international

2010 Gründungsmitglied Studio AUM beim Stachus, München

2010 Digital-Art, Engel-, Energie und Kraftkarten, Kunstdrucke

2009/2010 Entwicklung und Konzeption von Schöpferkräfte® meditativ-kreatives Gestalten

2009 Specksteinarbeiten bei Wiebke Kleinschmidt, Hofkunst Loipfing

2009 Anthologie „Twitter-Lyrik: Gedichte mit (maximal) 140 Zeichen – Beiträge aus dem Twitter-Lyrik-Wettbewerb von literaturcafe.de

2009 Twitterlyrikwettbewerb des „Duftenden Doppelpunkts“ eine von sieben Zweitplatzierten, Ehrung 2011 in Wien

2008/2009 gänzlicher Lebensumbruch nach einem Schlaganfall

2008 Anthologie Bibliothek deutschsprachiger Gedichte der Gegenwartsliteratur, Band 11

2006-08 Studium Management im Sozial-und Gesundheitsbereich, HFH München

seit 2007 zahlreiche online-Veröffentlichungen von Lyrik, Kurzprosa und Märchen

2004-05 Aquarelltechniken und Pastellkreide bei Gerhard Baumeister, Augsburg

2002-2004 Künstlerisches Gestalten und Landart bei Gian Algarotti, Grafrath

1999 mit Schauspielerin Christine Lehmann gemeinsam geschriebene und inszenierte Szenenspiele „Verwirrtheiten“ – hiermit erzielten wir 2000 den Robert-Bosch-Preis 3. Platz, Kategorie „Öffentlichkeitsarbeit in der Pflege“

1990-1992 experimentelles Tanztheater mit Barbara Gesslein, Augsburg

1989 Autorengruppe Schreibwerk Freitag Anthologie „Brot der Bilder“, Verlag Dieter Ohrnberger (vergriffen), Prosa und Lyrik. Das Schreibwerk Freitag nahm 1990 am Kulturaustausch Augsburg-Moskau teil
1984-1988 eigene Amateur-Theatergruppe „theater16“ in der spielküche Augsburg, Regie Dr. Christian K. Jungmaier

AdCast - Ads from the Community

×

Comments


No comments have been added yet.

Add a Comment: